KOSTENLOSER VERSAND FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 50€!

Bradford, Pennsylvania U.S.A. ist nicht nur die Heimat von Zippo Feuerzeugen und Case Messern, sondern auch ein Ort, an dem man sich dem Handwerk und der Qualität verpflichtet fühlt, die gleichbedeutend mit "Made in America" sind. Wir laden Euch ein, das Zippo/Case Museum & Flagship Store zu besuchen, wo Fans und Sammler aus der ganzen Welt zusammenkommen, um die lange Geschichte dieser beiden amerikanischen Ikonen zu erleben.

Entdecke die 15.000 Quadratfuß große Attraktion, die die weltberühmte Zippo Repair Clinic und den Zippo/Case Flagship-Store umfasst. Vierzehn speziell angefertigte Zippo Straßenfeuerzeuge säumen die Zufahrt zum Gebäude. Über dem Eingang thront ein 40-Fuß-Zippo-Feuerzeug mit pulsierender Neonflamme und ein riesiges Taschenmesser mit drei Klingen von Case Canoe. Genieße eine Führung auf eigene Faust, um die reiche Geschichte zweier amerikanischer Ikonen kennenzulernen.

Geschichte

Das erste Museum, das Zippo Family Store and Museum, wurde Ende 1993 eröffnet. Der Name war treffend gewählt, da es Produkte der damaligen Zippo Firmenfamilie zum Verkauf anbot: Zippo, W.R. Case and Sons Cutlery Company und Holgate Toys.

Das ursprüngliche Museum war recht klein und erwies sich schnell als unzulänglich, um die Leidenschaft der Sammler und die Neugier der Touristen, die die Reise nach Bradford antraten, zu befriedigen. 1995 wurden Pläne für ein brandneues und stark erweitertes Geschäft und Museum initiiert. Die feierliche Eröffnung des Zippo/Case-Besucherzentrums fand am 18. Juli 1997 statt, zeitgleich mit der Feier des 65-jährigen Bestehens des Unternehmens.  Es war das Kernstück der internationalen Tauschbörse Zippo/Case von 1997. Mehr als 8.000 Menschen aus der ganzen Welt nahmen an der dreitägigen Veranstaltung teil und leiteten damit einen internationalen Besucherstrom ein, der bis heute anhält.

Das Zippo/Case Museum & Flagship Store beherbergt nun jährlich mehr als 100.000 Besucher. Sammler und Touristen reisen aus den ganzen Vereinigten Staaten und vielen anderen Ländern an, darunter Deutschland, Polen, Belgien, Irland, Japan, Korea, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Portugal und Brasilien, um in ihrer Liebe zu diesen beiden amerikanischen Markenikonen aufzugehen.

 

Museumsexponate, die Dein Interesse wecken

So wie Du dein Zippo Feuerzeug oder Ihr Case Messer nicht vergisst, wirst Du auch Deinen ersten Besuch im Zippo/Case Museum nicht vergessen. Du wirst Exponate erleben wie:

  • An Ally for the Allies, eine Untersuchung von Zippos Beiträgen zu den amerikanischen Bemühungen im Zweiten Weltkrieg.
  • The Greatest Supporting Actor of all Times, eine Abbildung von allen Auftritten von Zippo Feuerzeugen im Rampenlicht Hollywoods.
  • "It Works or We Fix It Free," ein Blick in das berühmte Reparaturzentrum von Zippo.
  • Zippo Rocks!, eine rockige Sammlung von Zippos Rolle in der Musik im Laufe der Jahre.

 

    FREIER EINTRITT

    • Barrierefrei
    • Besucher WC
    • Kostenloser Busparkplatz
    • 7 Tage in der Woche geöffnet (siehe spezielle Schließungen unten)

    Reisegruppen Willkommen!

    Reisegruppen sind willkommen.  Es gelten einige Einschränkungen.  Bitte kontaktieren Sie den Zippo Hauptsitz unter 814-368-2700, um die Tour zu buchen.

    Zippo Case Museum

    ANSCHRIFT

    1932 Zippo Drive
    Bradford, Pennsylvania 16701
    814-368-1932

     

    ÖFFNUNGSZEITEN

    Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag & Samstag 9.00 bis 17.00 Uhr Sonntag, 11.00 bis 16.00 Uhr

    Geschlossen: 1. und 2. Januar, Ostern, Erntedankfest und Weihnachten. (Heiligabend 9.00 bis 15.00 Uhr und Silvester 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet)