Kostenloser Versand vom 01/10 bis 03/10 mit dem Code : FREE89 !

Wir feiern
World Art Day

15. April 2022
Feuerzeuge exklusiv online erhältlich

Zippo feiert den World Art Day mit der Veröffentlichung dieser exklusiven Feuerzeugdesigns von Künstlern aus aller Welt.

 

Guy Harvey - Jamaica

Luis Royo - Spain

Victoria Francés - Spain

John Smith Gumbula - Australia

VICTORIA FRANCÉS

Spanien

Die Kindheit von Victoria Francés in den Wäldern Galiciens und ihre ersten Reisen in die gotische Umgebung von Paris und London sollten später den Romantizismus und die Mystik in ihrer Kunst beeinflussen. Während ihres Studiums der Schönen Künste an der Fakultät San Carlos in Valencia gab sie ihr professionelles Debüt mit der Gestaltung von Covern, Postern und anderen grafischen Arbeiten. Im Jahr 2004, als sie erst 22 Jahre alt war, erschien ihr erster Bildband Favole 1: Tears of Stone, der auf ihren Erinnerungen an die Städte Venedig und Verona basiert und von ihr selbst verfasste Texte enthält. Das Werk weiht sie international als eine der stärksten im Bereich der Illustration ein. Ihr zweites Kunstbuch, Favole 2: Free Me, erschien im Frühjahr 2005.

Warum hast Du Zippo Feuerzeuge als Medium für Deine Kunst gewählt?

"Zippo Feuerzeuge sind wunderschöne Gegenstände für Sammler und Fans und sind ein großartiges Medium, um meine Kunst auf hochwertigen Gegenständen in die Welt zu tragen."

 

 

Für mehr besuche:
Facebook.com/VictoriaFrances.Art
Instagram.com/VictoriaFrancesOfficial

LUIS ROYO

Spanien

Luis Royo ist einer der bekanntesten Künstler in der Welt der Fantasy-Illustration. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung hat er Gemälde, seine eigenen Bücher und Ausstellungen produziert. Seine Arbeiten sind weltweit in vielen verschiedenen Medien zu finden: Videospiele, Plattencover, Romancover, Skulpturen und Tarotkarten. Royo ist bekannt für seine sinnlichen und düsteren, fast apokalyptischen Bilder von Fantasiewelten mit starken Frauen und mechanischen Lebensformen, die sich an ein erwachsenes Publikum richten und sowohl Männer als auch Frauen ansprechen. Seine Werke und Bücher werden weltweit geschätzt und er ist international als eine der großen Ikonen der Fantasy-Illustration anerkannt.

Warum hast Du Zippo Feuerzeuge als Medium für Deine Kunst gewählt?

"Das Produkt spricht viele meiner Kunden aus dem Bereich der bildenden Kunst, Sammler und Galerien in der ganzen Welt direkt an."

 

 

Für mehr besuche:
LuisRoyo.com

 

GUY HARVEY

Jamaika

Guy Harvey ist die Verkörperung von allem, was mit Wasser zu tun hat. Er ist eine einzigartige Mischung aus Künstler, Naturschützer, Taucher, Angler, Wissenschaftler und Entdecker, der seiner Familie und seiner Liebe zum Meer treu ergeben ist. Guys natürliche Gabe, die Unterwasserwelt nachzubilden, hat ihn vom Professor für Meeresbiologie zum Künstler und Fotografen in der Tierwelt gemacht. Neben anderen Auszeichnungen gründete er 2008 die Guy Harvey Ocean Foundation. Die GHOF ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Finanzierung wissenschaftlicher Forschung und von Bildungsprogrammen zum Schutz der Meeresressourcen widmet. Derzeit unterhält Guy sein Kunststudio in Grand Cayman, wo er mit seiner Frau Gillian und seinen beiden Kindern Jessica und Alex lebt.

Warum hast Du Zippo Feuerzeuge als Medium für Deine Kunst gewählt?

"Ob an Land oder auf See, Zippo Feuerzeuge sind ein unverzichtbarer Gegenstand für jeden Outdoor-Fan. Außerdem ist die rechteckige Form von Zippo-Feuerzeugen die perfekte Leinwand".

 

 

Für mehr besuche:
GuyHarvey.com
GHOF.org

JOHN SMITH GUMBULA

Australien

John Smith Gumbula ist der Gründer, Botschafter und Chief Indigenous Officer von Bur'an, ein Visionär und Innovator. Geboren vom indigenen Volk der WakkaWakka, GurangGurang in Queensland und adoptierter Sohn des Yolngu-Volkes im australischen Northern Territory, hat John eine starke Verbindung zu diesem Land und seinen Menschen. Als Empfänger des QEII Silver Jubilee Queens Trust Award for Young Achieving Australians hatte John die inspirierende Möglichkeit, seine Talente mit der Welt zu teilen, indem er in über 60 Länder reiste und seine Kreativität weitergab. Seit über drei Jahrzehnten erforscht John leidenschaftlich traditionelle und zeitgenössische indigene Kunstmedien und baut kulturelle Brücken der Verständigung zwischen globalen Gemeinschaften. John hat die Vision und Strategie, langfristige, nachhaltige und sektorübergreifende Partnerschaften zu entwickeln, um den Zugang indigener Völker zu den globalen Wirtschaftsmärkten zu verbessern.

Warum hast Du Zippo Feuerzeuge als Medium für Deine Kunst gewählt?

"Ich fühlte mich von der anhaltenden Leidenschaft, der Innovation, der Vielfalt der Kunst und des Designs angezogen. Diese Leidenschaft hat mich vor vielen Jahren zu Zippo geführt, und heute bin ich stolz darauf, meine Kultur und Geschichten in eine so ikonische globale Marke in Familienbesitz einfließen zu lassen."

 

 

Für mehr besuche:
Instagram.com/johnsmithgumbula
Instagram.com/indigenft
Twitter.com/IndigeNft
Twitter.com/jsgumbula
BuranAustralia.com.au