Reparatur Feuerzeuge

Es funktioniert - andernfalls wir reparieren es kostenlos.™

Wir geben dieses Versprechen nicht leichtfertig. Wir wissen, dass hinter jedem Zippo-Produkt, das zur Reparatur geschickt wird, ein Besitzer von unserem Versprechen abhängig ist, sein Produkt wieder funktionstüchtig zu machen. Ganz gleich, ob ein winddichtes Feuerzeug fünf Jahre, 25 Jahre oder 50 Jahre alt ist, es wird auf Jahre hinaus als zuverlässige Feuerquelle dienen - wir garantieren es!

Bevor Sie Ihr Feuerzeug einsenden, lesen Sie bitte die folgenden Hinweise:

Anleitung & Garantie (wählen Sie Ihre Sprache und Ihr Produkt)
Wenn Sie feststellen, dass Ihr Zippo-Feuerzeug immer noch nicht richtig funktioniert, folgen Sie bitte den Reparaturschritten.

1.  Bereiten Sie das Zippo Feuerzeug auf den Versand vor

  • Entfernen Sie den Einsatz aus dem Zippo Feuerzeugetui
  • Lassen Sie alle Flüssigkeiten des Feuerzeugs zwei Tage lang abdunsten.
  • Tauschen Sie die Inneneinheit im Gehäuse des Feuerzeugs aus.

*Hinweis: Feuerzeuginnenteile werden nicht repariert. Normalerweise wird das Original-Innengerät durch ein brandneues Innengerät ersetzt. Das Original wird nicht zurückgesandt, es sei denn, es ist vermerkt.

2.  Das Verpacken des Zippo-Feuerzeugs

Schäden an mehreren zur Reparatur verschickten Artikeln können wir nicht zurückverfolgen oder verhindern.

  • Verpacken Sie das Zippo-Feuerzeug in einer stabilen Box oder einem gepolsterten Umschlag.

3. Der Versand des Zippo-Feuerzeugs

Schicken Sie Ihr Paket zusammen mit der Sendungsverfolgungsnummer und der Versicherung an die Zippo-Reparaturwerkstatt:

Zippo European Repair Clinic

Groendahlscher Weg 87

46446 Emmerich am Rhein

Deutschland

Für Kunden aus anderen Ländern:

Schicken Sie Ihr winddichtes Feuerzeug nicht in die USA. Bitte besuchen Sie die Zippo-Website Ihres Landes oder wenden Sie sich an einen Zippo-Händler in Ihrer Nähe.
Finden Sie hier den Vertriebspartner Ihres Landes.
Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.