Campfire Starter

Campfire Starter

Muss ich den Campfire Starter im Ganzen benutzen?

Der Zippo Campfire Starter ist eingekerbt, so dass er auseinandergebrochen und für bis zu vier Lagerfeuer benutzt werden kann. Bewahren Sie die unbenutzten Teile in einem wiederverschließbaren Beutel auf, um Ihre Ausrüstung sauber zu halten.

Muss ich sie einzeln kaufen?

Zippo Campfire Starter sind in praktischen Nachfüllpackungen zu 8 Stück oder einzeln erhältlich.

Emergency Fire Starter Kit

Der Zippo Emergency Fire Starter sieht aus wie ein Feuerzeug. Ist er eins? Arbeitet er mit Feuerzeugbenzin?

Der Emergency Fire Starter sieht vielleicht aus wie ein Feuerzeug, aber er ist keins. Er ist so konstruiert, dass er ohne Feuerzeugbenzin funktioniert, und daher immer einsatzbereit. Er arbeitet mit gewachsten Zunder-Stäbchen als Brennstoff. Die zuverlässige Zündung mit Reibrad und Feuerstein zündet die wasserfesten gewachsten Zunder-Stäbchen leicht an. Bewahren Sie den Emergency Fire Starter an einem gut gewählten Ort für Notfälle auf.

Wie kann ich mit dem Emergency Fire Starter Kit ein Feuer anmachen?

Nehmen Sie eines der gewachsten Zunder-Stäbchen aus dem Kit. Dröseln Sie das Ende des Stäbchens etwas auf. Legen Sie das Stäbchen zu dem Holz, das Sie anzünden wollen. Sie brauchen dazu geeignetes Anmachholz (kleine, trocken Zweige) oder andere kleine Holzstücke. Zünden Sie das Zunder-Stäbchen in dem Anmachholz an, indem Sie das Reibrad mit dem Feuerstein nahe daran halten und das Reibrad drehen, so dass Funken auf das Zunder-Stäbchen fliegen.

Kann ich die Zunder-Stäbchen nachkaufen?

Zunder-Stäbchen sind in praktischen Nachfüllpacks zu 8 Stück erhältlich.