Zippo BLU®

Zippo BLU®

Was macht BLU® im Vergleich mit den traditionellen Zippo-Feuerzeugen so besonders?

BLU® ist ein Gasfeuerzeug mit einem patentierten Feuerstein-Reibrad. Es hat eine extrem heiße blaue Flamme. Und es wird mit Butangas betrieben. Zu den Besonderheiten gehört die sanft geschwungene, angenehme Form. Der Brennstoff ist Butangas, das nicht aus dem Feuerzeug entweichen kann. Der Kamin hat ein „Z“-Lochmuster.

Muss ich Butan in mein BLU® einfüllen, wenn ich es gerade neu habe?

Ja. BLU® wird genau wie unsere Sturmfeuerzeuge ohne Füllung geliefert. Befüllen Sie es mit Zippo Premium Butangas.

Welchen Brennstoff kann ich für mein BLU® benutzen?

Wir empfehlen Zippo Premium Butangas. Man kann es im Laden leicht erkennen – achten Sie einfach auf den blauen Deckel auf der Butan-Dose. Wenn Sie kein Zippo Premium Butangas finden können, nehmen Sie ein anderes Premium-Butangas. Aber Vorsicht, es gibt eine Menge Butangas mit minderer Qualität auf dem Markt. Uns haben Verbraucherbeschwerden über einige Butangas-Marken erreicht, die die Leistung ihrer BLU®-Feuerzeuge beeinträchtigt haben. Zippo hat Untersuchungen angestellt und herausgefunden, dass einige importierte Butangas-Dosen unter extrem hohem Druck stehen oder Fremdstoffe enthalten, die beim BLU® Fehlfunktionen oder dauerhafte Schäden verursachen. Der Gebrauch von Butangas, das keine Premium-Qualität hat, führt zu verminderter Leistung, er kann Ihr Zippo BLU® beschädigen und gefährdet die Garantie.
Befüllen Sie Ihr BLU® in einem gut belüfteten Bereich und nicht in der Nähe von offenen Flammen, Hitzequellen oder Funkenflug. Halten Sie das Feuerzeug mit der Unterseite nach oben, so dass das Einfüllventil (in der Mitte der schwarzen Wölbung an der Unterseite) nach oben zeigt. Die Gas-Dose nicht schütteln. Setzen Sie die Düse der Butangas-Dose auf das Einfüllventil und drücken Sie die Dose mehrmals fest und gleichmäßig auf das Ventil. Achten Sie darauf, dass die Düse der Butangas-Dose richtig auf dem Einfüllventil sitzt. Sollte Butan austreten, setzen Sie die Düse neu an. Butan ist nicht nur leicht entzündlich, es ist auch eiskalt, wenn es beim Befüllen in die Luft entweicht. Vermeiden Sie also Hautkontakt. Warten Sie nach dem Befüllen mindestens 2 Minuten, bevor Sie Ihr Feuerzeug benutzen – so können sich Brennstoff und Dichtung stabilisieren, und eventuelle Gasrückstände können verfliegen.

Wie zünde ich mein BLU® an?

Wenn man das Reibrad des BLU® betätigt, fühlt sich das anders an als bei einem traditionellen Zippo-Sturmfeuerzeug. Drücken Sie mit dem Daumen den Mechanismus und setzen Sie damit das Reibrad in Gang, das Funken erzeugt. Lassen Sie den Daumen weiter nach unten rollen, so dass Sie die Gasfreigabetaste drücken. Halten Sie die Gasfreigabetaste gedrückt, um die Flamme am Brennen zu halten. Lassen Sie die Taste los, um die Flamme zu löschen. Achtung, die blaue Flamme ist extrem heiß.

Wie oft muss ich mein BLU® nachfüllen?

Wie häufig nachgefüllt werden muss, hängt vom Gebrauch ab. Eine Füllung reicht für 300 bis 400 Zündungen.


Ich habe Butan nachgefüllt, aber mein BLU® funktioniert nicht.


Prüfen Sie nach, ob Ihr Feuerzeug befüllt ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, füllen Sie es nach wie oben beschrieben. Stellen Sie sicher, dass es keinen Lufteinschluss im Tank gibt (siehe unten unter „Was ist ein Lufteinschluss?“). Vergewissern Sie sich, dass ein Feuerstein in der Zündeinheit mit dem Reibrad ist. Prüfen Sie, ob die Zündeinheit richtig eingesetzt ist (siehe unten unter „Wie setze ich einen neuen Feuerstein in mein BLU® ein?“). Prüfen Sie nach, ob die Schraube an der Zündeinheit fest angezogen ist. Folgen Sie der Bedienungsanleitung.

Mein BLU® geht aus, wenn ich die Gasfreigabetaste loslasse. Ist das normal?

Ja, das ist vollkommen normal. Das BLU® ist so konstruiert, dass die Flamme ausgeht, wenn die Gasfreigabetaste (schwarz) nicht gedrückt wird.

Wie kann ich das Butan aus meinem BLU® ablassen?

Sie können das in einem gut belüfteten Ort tun, an dem es keine offene Flamme gibt. Halten Sie das Feuerzeug mit der Unterseite nach oben und so, dass es von Ihrem Gesicht und möglichen Zündquellen weg zeigt. Drücken Sie das Einfüllventil mit der Spitze eines kleinen Schraubendrehers oder mit einem anderen spitzen Gegenstand nach unten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Feuerzeug entleeren – Butan ist sehr leicht entflammbar, und es ist auch eiskalt, wenn es aus dem Feuerzeug abgelassen wird.

Was ist ein Lufteinschluss? Wie kann ich ihn beseitigen?

Zu einem Lufteinschluss kommt es, wenn Luft in das abgedichtete Gasreservoir des Feuerzeugs gelangt. Das kann passieren, wenn das Feuerzeug beim Nachfüllen mit der Gasdose nicht mit der Unterseite nach oben gehalten wird. Um einen Lufteinschluss zu beseitigen, folgendermaßen vorgehen: Die folgenden Handgriffe nur an einem gut belüfteten Ort ohne Zündquellen oder Funken vornehmen. Das Feuerzeug mit der Unterseite nach oben drehen. Um die Luft aus dem Gasreservoir abzulassen, das Einfüllventil mit einem kleinen Schraubendreher oder einem anderen spitzen Gegenstand herunterdrücken. Beim Ablassen des Gases vorsichtig sein. Wenn das geschehen ist, das Feuerzeug von Ihrem Gesicht und möglichen Zündquellen abgewandt halten und mit Zippo Premium Butangas auffüllen.

Was erzeugt die Funken an meinem BLU®?

Das macht eine patentierte Feuerstein-Reibrad-Technologie, die speziell für dieses Feuerzeug entwickelt worden ist. Ein robustes Reibrad mit einem Zippo-Feuerstein erzeugt einen zuverlässigen Funken.

Müssen Feuersteine erneuert werden?

Ja, Feuersteine müssen ausgetauscht werden, bei regelmäßiger Benutzung etwa einmal im Monat. Sie sind nicht sicher, wie Sie den Feuerstein in Ihrem BLU® auswechseln? Klicken Sie hier, um die Anleitung anzuzeigen.

Wie setze ich einen neuen Feuerstein in mein BLU® ein?

Versuchen Sie nicht, die innere Einheit herauszunehmen. Ziehen Sie die Zündeinheit mit dem Reibrad gerade nach oben. Drehen Sie sie so, dass die Unterseite nach oben zeigt, und entfernen Sie die Schraube mit einer Münze oder einem kleinen Schraubendreher. Nehmen Sie dann die Reste des alten Feuersteins heraus. Setzen Sie einen neuen Feuerstein in das Röhrchen ein (für optimale Funktion sollten Sie nur Zippo-Feuersteine benutzen). Setzen Sie die Schraube wieder in die Zündeinheit ein und ziehen Sie sie sicher fest. Setzen Sie die Zündeinheit wieder in das Feuerzeug ein; die Nut der Zündeinheit muss dabei zum Brenner zeigen. Drücken Sie die Zündeinheit fest ein.

Wie oft muss ich den Feuerstein an meinem BLU® erneuern?

Feuersteine müssen ersetzt werden, wenn sie keinen Funken mehr erzeugen. Normalerweise können Sie das Feuerzeug mehrmals auffüllen, bevor der Feuerstein ersetzt werden muss. Bei normaler Nutzung ersetzen Sie den Feuerstein alle paar Wochen.

Meine Zündeinheit bewegt sich auf und ab – ist da etwas nicht in Ordnung?

Vermutlich ist alles in bester Ordnung. Prüfen Sie, ob die Zündeinheit ganz in ihren Sitz gedrückt ist. Die Einheit ist so konstruiert, dass sie sich auf und ab bewegt. Das ist normal.

Spielt es wirklich eine Rolle, ob ich für mein Feuerzeug original Zippo-Produkte benutze?

Sicher! Butangas und Feuersteine von Zippo werden für optimale Funktion in unseren Produkten speziell hergestellt. Das bedeutet, die Produkte verbringen mehr Zeit bei Ihnen und weniger in der Reparatur.

Warum kann ich den inneren Einsatz meines BLU® nicht herausnehmen?

Der innere Einsatz ist so konstruiert, dass er nur durch von Zippo autorisiertes Reparaturpersonal herausgenommen werden kann. Es gibt innen keine Teile, die ein Nutzer warten kann, mit Ausnahme der Zündeinheit. Wenn der innere Einsatz herausgenommen oder die gesicherte Schraube herausgedreht wird, erlischt die Garantie.

Gibt es einen Datumscode an der Unterseite des BLU®?

Ja. Es gibt einen Datumscode an der Unterseite des Feuerzeugs, genau wie bei unseren traditionellen Sturmfeuerzeugen. 

Kann ich mein BLU® mit an Bord eines Flugzeugs nehmen?

Bitte fragen Sie Ihre Fluggesellschaft nach den Richtlinien der Gesellschaft bzw. des Reiselandes, aus dem bzw. in das Sie reisen. 

Hat mein BLU® Garantie?

Jedes Zippo BLU®, das zu Garantie-Reparaturen in unsere Reparaturklinik eingeschickt wird, wird ohne Berechnung repariert oder ersetzt. Eine Beschädigung des BLU® durch fehlerhafte oder missbräuchliche Nutzung wird durch unsere Garantie nicht abgedeckt. Die Garantie bezieht sich auch nicht auf die Oberfläche. Lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach, die Sie mit ihrem BLU® bekommen haben. Im Rahmen der Garantie haben Sie bestimmte Rechte, und Sie haben darüber hinaus möglicherweise andere Rechte, die von Land zu Land variieren. Um weitergehende Informationen darüber zu bekommen, wie Sie ihr Zippo BLU® zur Reparatur einsenden können, klicken Sie hier.