Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise

Die nachfolgenden rechtlichen Hinweise gelten für alle von der Zippo GmbH betriebenen Websites unter der Domain zippo.de (im Folgenden insgesamt „Zippo-Website“).

Die Zippo-Website wird von der Zippo GmbH, Groendahlscher Weg 87, 46446 Emmerich am Rhein, Deutschland (im Folgenden „Zippo“), einem hundertprozentigen Tochterunternehmen der Zippo Manufacturing Company, betrieben und richtet sich an alle Nutzer aus Deutschland und Österreich.

Marken-, Namens- und Urheberrecht

Die auf der Zippo-Website benutzten Marken und Namen sowie die auf ihr enthaltenen Bilder, Texte und grafischen Gestaltungen sind in Deutschland, der Europäischen Union sowie weltweit marken-, namens- und urheberrechtlich geschützt. Die Marke Zippo geht zurück auf das Jahr 1932, als das erste Zippo-Feuerzeug entstanden ist. Heute genießt die Marke Zippo eine weltweite Bekanntheit, die auf erhebliche Investitionen der Zippo Manufacturing Company in die Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte und dazu gehöriger Werbung zurückzuführen ist.

Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung der Zippo Manufacturing Company als alleiniger Inhaberin der Rechte an diesem geistigen Eigentum dürfen Sie daher das Zippo-Feuerzeug und die anderen Zippo-Produkte nicht mit Dekorationen versehen oder sonst verändern, es sei denn dies geschieht für Ihren rein persönlichen und privaten Gebrauch. Ohne diese Zustimmung dürfen Sie auch nicht die Bilder, Texte oder grafische Gestaltungen der Zippo-Website ganz oder teilweise kopieren, ändern, verbreiten oder in sonstiger Form nutzen oder vervielfältigen. Jede dieser widerrechtlichen Nutzungshandlungen wird unter Ausschöpfung aller rechtlichen Möglichkeiten verfolgt.

Gefälschte Zippo-Feuerzeuge können dem Original sehr ähnlich sehen; und für den Verbraucher ist der Unterschied oft nur schwer zu erkennen. Schutz vor Fälschungen bietet Ihnen der Kauf bei zippo.de, bei anderen Websites der Zippo Manufacturing Company oder ihren verbundenen Unternehmen sowie im autorisierten Fachhandel.

Wenn Sie Originalware außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) kaufen, so führen Sie diese Ware als Parallelimport in den EWR ein und verletzen damit die Markenrechte der Zippo Manufacturing Company. Die parallel eingeführte Ware wird im Rahmen einer Grenzbeschlagnahme durch die Zollbehörden aufgegriffen. Danach drohen zivilrechtliche Schritte gegen denjenigen, der die Ware in unzulässiger Weise versucht hat einzuführen.

Aktualität

Zippo verwendet zwar größtmögliche Sorgfalt auf die Inhalte der Zippo-Website. Die auf ihr bereitgestellten Informationen müssen jedoch von Zeit zu Zeit angepasst werden. Zippo kann daher für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der Inhalte nicht garantieren und schließt daher jegliche Haftung für Schäden aus, die direkt oder indirekt aus der Benutzung der Zippo-Website entstehen.

Links zu Websites Dritter

Die Zippo-Website kann auch Links zu Websites Dritter enthalten. Diese Links dienen lediglich der Benutzerfreundlichkeit der Zippo-Website. Da Zippo auf die Inhalte der Websites Dritter keinen Einfluss hat, kann Zippo auch keine Verantwortung für den fremden Inhalt und keine Haftung für sich aus dieser Nutzung ergebende Schäden übernehmen.

Verfügbarkeit von Produkten, Dienstleistungen oder Sonderaktionen

Sowohl das Angebot der Zippo-Website als auch das der autorisierten Fachhändler wird von unseren Produktmanagern mit Bedacht für Sie nach den landes- oder regionsspezifischen Vorlieben zusammengestellt. Diese manchmal eingeschränkte Verfügbarkeit ist Teil der Attraktivität der Marke Zippo. Es kann daher vorkommen, dass einzelne Produkte, Dienstleistungen oder Sonderaktionen nicht überall gleichermaßen verfügbar sind. Interessierte können sich jedoch jederzeit an die autorisierten Fachhändler wenden, um sich über das örtliche Angebot zu informieren.

Zippo GmbH
Guido Heuvelmann
Geschäftsführer

© 2016 Zippo GmbH